Traildays mit Peter Schlickenrieder und Rennradwoche

Im Mai und Juni im Tannheimer Tal

Die Schönheit und Vielseitigkeit der Tannheimer Bergwelt können Wanderer und Trailrunner bei den Traildays im Tannheimer Tal vom 23. bis 27. Mai 2018 entdecken. Während dieser Woche haben Interessierte die Möglichkeit einen umfassenden Einblick in die Trendsportart Trailrunning zu erhalten. Auf die Teilnehmer wartet ein bunter Mix aus geführten Läufen und Workshops – immer mit von der Partie sind der LEKI-Experte Peter Schlickenrieder und der Höhentraining-Experte Gerrit Glomser. Den krönenden Abschluss bildet der seit Jahren beliebte Seen-Lauf am 26. Mai 2018.

www.tannheimertal.com/traildays


Die Rennradwochen von 19. bis 26. Mai und von 25. bis 30. Juni 2018 sind die ideale Gelegenheit, um mit gezieltem Ausdauertraining seine Kondition zu optimieren und sich ein paar wertvolle Tipps vom Experten zu holen. Bei den Trainingsfahrten geht es nicht um Sekunden und Platzierungen. Es herrscht eine lockere Atmosphäre, bei der Zeit für Gespräche bleibt – unter anderem auch mit dem ehemaligen Profi Marcel Wüst, der bei den Ausfahrten stets mit von der Partie ist. Neben ihm ist bei den Rennradwochen im Juni auch der mehrfache Österreich-Rundfahrt-Gewinner Gerrit Glomser mit von der Partie. Zudem liefern an beiden Terminen heimische Guides viele nützliche Infos und verraten den ein oder anderen Geheimtipp für besonders reizvolle Nebenstraßen.

https://www.tannheimertal.com/service/top-events/rennrad-woche-im-tannheimer-tal.html

Traildays mit Perter Schlickenrieder. Bild: Dominik Berchtold / Rennradwochen. Bild: Tannheimer Tal/Achim Meurer