Mike Hopkins und William Robert neu im internationalen ION Bike-Team

Seit Anfang des Jahres gehören zwei neue Gesichter zum internationalen ION Bike-Team: Mike Hopkins aus Kanada und der Franzose William Robert.

Beide sind ausgesprochen vielseitige Fahrer, die ihr Fahrkönnen auf spielerische Weise auf jedweder Art von Bike einzusetzen wissen. Erstmals kleidet sich der vormalige Red Bull-Rampage-Teilnehmer Hopkins in ION. Er ist nicht nur Bike- sondern auch Skiprofi und  kann neben dem Big Mountain-Contest-Background auch eine beeindruckende Liste an Video-Präsenzen vorweisen: 2010 war er Teil des Films „Life Cycles“, im letzten Jahr veröffentlichte der Kanadier eine Episode „Raw 100“ und wirkte sowohl vor als auch hinter der Kamera an der Entstehung von „Dream Ride“ maßgeblich mit. Der junge Franzose Robert, war mit seinen dreiundzwanzig Jahren bereits auf nationaler Ebene in Frankreich unter Vertrag und hat sich durch seine Entwicklung im vergangenen Jahr nun den Weg ins internationale Team gebahnt. Er glänzte im letzten Jahr in diversen Video-Edits auf Dirt-, Enduro- und Big Bikes und erntete dafür berechtigterweise viel Lob. Sein Ziel: Die Teilnahme an der Red Bull Rampage. Auch auf nationaler Ebene tut sich etwas: Manfred Stromberg gehört seit Anfang des Jahres zum deutschen Team. 

William Robert / Manfred Stromberg Quelle: ION

Infos

Über ION

Die 2005 gegründete Marke bedient den internationalen Markt für Kitesurf-, Windsurf-, Surf-, SUP-, Wakeboard- & Bike- Equipment (seit 2012) und ist in über 40 Ländern weltweit erhältlich. Das Produktangebot umfasst qualitativ hochwertige & technische Neoprenanzüge & -accessoires, Trapeze, Bike-Wear, Protektoren, Rucksäcke, Bike-Schuhe und Lifestyle-Bekleidung.

 Mehr Infos zu den Produkten von ION und das gesamte Team gibt es unter ion-products.com.